Schnellness

Schnell entschleunigen? Klingt nach Widerspruch in sich, macht aber – insbesondere bei vollem Terminkalender – durchaus Sinn. Ein Berliner Beauty-Conceptstore zeigt, wie das gelingen kann.

Es gibt wenig Besseres für die Entspannung als einen ausgedehnten Wellnesstag, doch oftmals ist es uns zeitlich einfach nicht möglich, den ganz großen Treatment-Traum zu leben. Totalverzicht ist allerdings eine nicht allzu befriedigende Lösung, insofern stellen sich Kosmetiker dankbarerweise immer mehr auf die Kundin mit kleinem Zeitbudget ein. In New York trägt diese Entwicklung so absurde Früchte wie eine dreiminütige – ja, richtig gelesen – Blitzbehandlung, bei der man in einem martialisch anmutenden Bottich auf 16 Grad runtergekühlt wird und diesem, so das Versprechen des Anbieters, im Anschluss stark verjüngt wieder entsteigt.

Ganz so extrem geht die Beauty-Expertin und Conceptstore-Besitzerin Nicole Wheadon bei der Zeitkalkulierung ihrer Behandlungen nicht vor. Doch auch sie hat in ihrem schmucken Lädchen mit Namen Wheadon in Berlin Mitte ein abgestimmtes Programm für Frau und Mann, die mal eben auf dem Weg zur Arbeit oder schnell in der Mittagspause etwas für Schönheit und Wohlbefinden tun möchten.

„Ich finde beim ‚in die Jahre Kommen’, ist ein gewisses Augenzwinkern gepaart mit Entspanntheit enorm wichtig. Nur wer sich in seiner Haut wohlfühlt strahlt Authentizität, Vitalität und Frische aus und unterstreicht somit seine natürliche Schönheit”

Nicole Wheadon

Immer wieder entdeckt Nicole Wheadon auf ihren Reisen im Dienste der Schönheit neue Anwendungsmethoden und dazugehörige Apparaturen, die sie als Pionierin ihrer Zunft dann auf den deutschen Markt bringt. Ihre neueste Anschaffung ist der sogenannte AquaFit Skin Trainer, der mittels einer Düse, aus der mit enormer Geschwindigkeit Natriumchlorid austritt, die Haut massiert. Der eiskalte Strahl wandert über das gesamte Gesicht, entfernt dabei durch den Druck überflüssige und abgestorbene Hautpartikel und stimuliert die Zellatmung und die Kollagenbildung. Das Ergebnis ist eine pralle samtweiche Pfirsich-Haut, weshalb die Prozedur auch sinnigerweise Quick Peach Treatment getauft wurde. Auf Grund der großen Nachfrage nach schnellen und effektiven Anwendungen wurde die Basis-Behandlung mit Modulen, wie z.B einer vitalisierenden Klopf- und Zupfmassage ergänzt. Einzuplanende Zeit für das Totalprogramm: 20 Minuten plus eventuelles Nachschminken, denn das Make-Up übersteht die Düsenkraft nicht. Insofern ist das Treatment auch als Feierabendbelohnung in Kombination mit anschließendem Serienabend hervorragend geeignet.

Ein weiterer Aspekt der diese, und auch die meisten anderen Wheadon-Behandlungen wirklich empfehlenswert macht, ist das Bekenntnis zur Natürlichkeit als Grundpfeiler für individuelle Schönheit. Überwiegend zertifizierte Naturkosmetik – das gilt bei Wheadon nicht nur für die in den Anwendungen verwendeten Produkte und jene im Online-Shop, sondern auch für Nicole Wheadons persönliche Definition von Schönheit.

„Ich finde beim ‚in die Jahre Kommen’, ist ein gewisses Augenzwinkern gepaart mit Entspanntheit enorm wichtig. Nur dann strahlt man Natürlichkeit, Vitalität und Frische aus – weit mehr als mit maskenhaft-gestrafftem Gesicht“. Allerdings: Auch wenn man bei Wheadon nicht – wie bei so vielen anderen KosmetikerInnen – Botox als das ultimative Heilmittel sieht, ist flunkern durchaus erlaubt, wenn es um die jugendliche Ausstrahlung geht: Auf Wunsch gibt es auch die entsprechende Empfehlung von Experten für invasive Behandlungen, die nach dem Motto „weniger ist mehr“ arbeiten.


Die Beauty-Expertin Nicole Wheadon begrüßt ihre KundInnen im Kosmetik-Conceptstore Wheadon, in der Steinstraße 17 in Berlin Mitte. Ein Sortiment ihrer Lieblingsprodukte gibt es im Wheadon-Online-Shop.

Nicole Wheadon in ihrem Beautysalon in Berlin

Das kurartierte Sortiment von Wheadon umfasst nachhaltig und fair produzierte Kosmetikmarken, erlesene Düfte und zeitgemäße, effektive Behandlungsmethoden.

Diesen Artikel teilen

weitere Beiträge

zuück weiter