So find’ ich mich sexy…

privat

Noch immer sind in der Werbung und den Medien viel zu wenig Frauen vertreten, die altersmäßig mitten im Leben stehen – und schon gar nicht bekommt man sie in freizügigen Posen zu sehen. HEYDAY startete deshalb auf Social Media einen Aufruf und fragte die Leserinnen aus unserer Community, in welcher Lieblingswäsche sie sich am schönsten fühlen

Barbara Radtke Ü-60 Best Ager Model Wäsche

Unser Aufmacher-Foto ziert die schöne Barbara (68), die uns mit ihrem natürlichen Körpergefühl und wunderbaren Bildern bezaubert hat. Foto: Dennys Schick

Unser Aufruf fand schnell großen Anklang, weit mehr als wir erwartet hätten! Wir sind total begeistert von den Einsendungen unserer Leserinnen, die mutig, mit viel Freude und Stilbewusstsein sowie einer lässig-coolen Selbstverständlichkeit ans Werk gingen, um sich gekonnt in Szene zu setzen.

So führen Frauen aus der HEYDAY-Community nun den Beweis: Erotik hat weder etwas mit Kleidergröße noch dem Alter zu tun – schön ist, was uns gefällt! So wie wir uns selbst mögen, uns wohlfühlen und sexy finden, so wollen wir gesehen werden. Und unsere Ausstrahlung spricht für sich selbst …

Sexy Boots und sexy Body – Anne und ihrer Familie hat die spontane Fotosession viel Spaß bereitet

ANNE (57)

„Mein Ehemann und meine Schwiegertochter haben mir bei der Umsetzung der Fotomotive geholfen. Jedes Mal ermutigten sie mich dazu, einfach ich selbst zu sein, glücklich auszusehen und Spaß zu haben – deshalb suchte ich meinen Lieblingsbody raus, meine Lieblingsboots und weshalb auch immer diese Mütze. Socken trage ich immer, deshalb auch die. Wir lachten so viel, dass ich meine anfänglichen Unsicherheiten komplett vergaß.
Ich wollte für alle Frauen mit körperlichen Unsicherheiten aufstehen und für uns einstehen. Denn wir werden in unserem Alter viel zu oft als Großmütter dargestellt, die rein gar nichts mit unserer Lebenseinstellung und unserem Leben gemeinsam haben! Natürlich sind wir vielleicht bereits Oma, aber wir sind dazu auch Frauen mit Bedürfnissen, Ambitionen, Träumen und einem Liebesleben. Auch mit über 50 lieben wir, und ja, auch mit über 50 haben wir Sex. Wir dürfen uns sexy fühlen und das auch nach außen hin zeigen!”

HIER geht’s zu Annes Instagram-Account

Patricia So fühl ich mich sexy Wäsche

Patricia stand schon einmal für HEYDAY vor der Kamera – ihre radikale Modestrecke findet sich HIER! Fotos: Karla Rothmann

Patricia Wäsche Shooting Ü50 Dessous

„Weshalb ich an dem Fotoprojekt teilnahm? Alleine das Wort Älterwerden ist in unserer westlichen Welt schon negativ behaftet. Das sollte sich grundsätzlich ändern. Es handelt sich doch vor allem um Veränderung – und die erleben wir doch unser ganzes Leben lang. Dieser Lebensabschnitt der Reife ist genauso aufregend wie Teenager, erwachsen oder Mutter zu werden. Die Fotos zeigen, dass unsere Körper immer schön sind. Natürlich prägt die gelebte Zeit das Aussehen. Wir wissen und erinnern uns doch, wie intensiv uns das Leben manchmal herausfordert. Schwangerschaften, Geburten und schwierige Zeiten. Ich frage mich deshalb oft, warum wir uns selbst zusätzlich mit dem unbedingten Wunsch nach Perfektion bedrängen?

PATRICIA (47)

Deshalb wollte ich Frauen zeigen, dass wir jede Falte, Wölbung der Haut oder Speckrolle nicht strafend, sondern wohlwollend betrachten sollen. Ich wollte Frauen ermutigen, zu sich zu stehen, die Veränderungen anzunehmen. Gemeinsam mit meiner Freundin Karla Rothmann habe ich dann Fotos kreiert, die mich zeigen, so wie ich bin. Um Frauen zu zeigen, dass sie gut genug und vor allem schön sind, wie sie sind.”

HIER geht’s zu Patricias Instagram-Account

Juliet So fühl ich mich sexy Ü-50 Wäsche

JULIET (56)

„Danke für die Möglichkeit, meine Ängste zu bekämpfen! Denn mir fiel es anfangs schwer, meinen Körper in Unterwäsche zu zeigen. Ich weiß, mein Körper ist nicht perfekt und genau davor hatte ich Angst – unperfekt sein, das gibt niemand gern zu, oder? Gleichzeitig dachte ich aber: Juliet, es ist Zeit aus deinem Schneckenhaus zu kommen. Verkrieche dich nicht, zeig dich! Und wer hätte es gedacht? Nach ein paar Aufnahmen mit dem Selbstauslöser kam ich Stück für Stück mehr aus mir heraus. Ich hörte plötzlich auf darüber nachzudenken, was andere Menschen über meinen Körper sagen könnten. Deshalb mein Appell an alle Frauen, die das hier lesen: Feier’ deinen Körper und sei selbstbewusst!

HIER geht’s zu Juliets Instagram-Account

Natürlich schön und ohne Angst: Bei der Arbeit mit dem Selbsauslöser verlor Juliet ihre anfänglichen Hemmungen

Britta So fühl ich mich sexy Ü-50 Wäsche

BRITTA (51)

„Es gab Zeiten, da dachte ich, es ist zu viel dran und zu wenig schön an meinem Körper. Aber nun weiß ich: ich bin genau richtig. Mein Körper ist für mich trotz der Falten und Röllchen, trotz des Minipopos perfekt. Am wohlsten fühle ich mich in bequemer Wäsche, die meinen Körper umschmeichelt, nicht einengt oder an Stellen zwickt. Nicht Unterwäsche macht sexy, sondern die Frau, die darin steckt – ich glaube, das ist die wichtigste Botschaft, die Frauen da draußen hören sollten!”

HIER geht’s zu Brittas Instagram-Account

Britta So fühl ich mich sexy Ü-50 Wäsche

Ganz entspannt: Britta fühlt sich wohl in ihrem Zuhause – und in ihrem Körper

Ella weiß es sehr zu schätzen , was ihr Körper schon alles geleistet hat, und unterstreicht gerne ihre Weiblichkeit

ELLA (55)

„Man sollte einfach lernen seinen Körper zu lieben, der vor allem so viel geleistet und vollbracht hat, wie etwa die Geburt meiner zwei Kinder. Und Dessous unterstreichen die Weiblichkeit! Mein größter Förderer und auch einer meiner Lieblingsfotografen ist Dieter Gering, der auch dieses Foto gemacht hat.

HIER geht’s zu Ellas Instagram-Account

Barbara Radtke So fühl ich mich sexy Ü-50 Wäsche
Babs Radtke Best Ager Model Wäsche Ü50 Dessous sexy Alter
Barbara Radtke So fühl ich mich sexy Ü-50 Wäsche

BARBARA (68)

„Kleine und große Problemzonen hat jede Frau, auch jeder Mann. Doch sind sie stets nur so groß, wie die Wichtigkeit, die wir ihnen beimessen.
Dieses Projekt ist für Frauen in unserem Alter ermutigend, es zeigt, dass wir dankbar für das sein sollen, was unser Körper bis hierhin geleistet hat.”

HIER geht’s zu Barbaras Instagram-Account

Barbara Radtke So fühl ich mich sexy Ü-50 Wäsche

Begehrenswert, bemerkenswert: Wenn man Barbaras Fotos betrachtet, spürt man förmlich ihre Unbefangenheit und Lebensfreude. Fotos: Dennys Schick

MANUELA (48)

Manuela Wäsche Shooting Sexy mit 50
Manuela Wäsche Shooting Sexy mit 50

„Ich habe lange überlegt, ob ich mitmache. Normalerweise zeige ich mich nie sehr freizügig, aber es werden viel zu oft nur schöne, schlanke Körper von Zwanzigjährigen gezeigt. Viele Frauen denken: So müssen wir alle aussehen. Ich selbst hatte früher alles an Essstörungen, was man haben kann. Deshalb wollte ich zeigen, dass man sich auch gut fühlen kann mit etwas mehr auf den Rippen, mit Cellulitis und Brüsten, die nicht klein und fest sind. Ich bin 48 Jahre alt und das ist mein Körper – nicht perfekt, aber an den meisten Tagen mag ich ihn! Je älter ich werde, um so mehr Frieden schließe ich mit mir und meinem Körper. Das sollte jede Frau, egal in welchem Alter!”

HIER geht’s zu Manuelas Instagram-Account

the_line

Passend zur Fotostrecke haben wir schöne Ensembles aus dem Netzt gefischt, die man bequem online bestellen kann…

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

weitere Beiträge

zuück weiter