24 Geschenkideen

Bald ist Weihnachten! In unserem Adventskalender inspirieren wir bis zum 24. Dezember täglich mit einer neuen Anregung für schöne Präsente.

 data-srcset
1

Soul-Object

Für Design-Fans und Hobby-Floristen: Der Begriff Ikebana bezeichnet die Kunst des Blumenarrangierens – eine wahrlich meditative Tätigkeit, die in Japan zum Kanon der traditionellen Zen-Künste zählt. Die gleichnamige, elegante Blumenvase von Designer Jamie Hayon ist Teil der Fritz Hansen Object-Kollektion. Dank einer dekorativen Lochplatte aus Messing kann man der Kreativität freien Lauf lassen und einzelne Blumen, kleine Äste und schöne Gräser kunstvoll in Szene setzen. Das Modell von Fritz Hansen ist HIER in drei Varianten erhältlich. Foto PR

 

 

 

 

 data-srcset
2

Immer im Blick

Horusauge, Mal de Ojo, Nazar  – das Augen-Motiv als Glücksbringer hat diverse Namen und ist seit Jahrhunderten in vielen Kulturen bekannt. Die Traditionsmarke Swarovski, die ihre innovativen Schmuck-Designs gerne mit hübschen Accessoires ergänzt, hat den beliebten Talisman jetzt neu interpretiert. Der silberfarbene Anhänger ist aus italienischem Premium-Leder gearbeitet, hinter der Magnetklappe versteckt sich ein Make-up-Spiegel. Auch auf der Rückseite des Amuletts funkeln Kristall-Details, die einen roten Kussmund bilden – ein niedlicher und schützender Begleiter. Schnäppchen-Alarm: Den New Love Handtaschen-Charm von Swarovski gibt es HIER zum reduzierten Preis.

 data-srcset
3

Tierisch schön

Eine fruchtbare interdisziplinäre Zusammenarbeit “Made in Germany”: Das Modelabel Boss und die Porzellan-Manufaktur Meissen haben sich zusammengetan, und rund um die Tiermotive der Meissen-Serie Big Five von Designer Maximilian Hagstotz die Kollektion BOSS x MEISSEN entworfen. Boss designte festlich-monochrome Looks für Sie und Ihn sowie diverse schöne Taschen, bei Meissen entstand ein Set aus fünf eleganten Tassen, auf allen Stücken prangen Elefant, Nashorn, Löwe, Büffel oder Leopard. Und auch wenn sie sich sicher gut in der Vitrine machen, so sind die Henkeltassen aus edlem Porzellan doch angenehm alltagstauglich – Spülmaschinen- und Mikrowellengeeignet. Erhältlich HIER bei Meissen oder DORT bei Boss. Jetzt fehlt nur noch der Glühwein …

 data-srcset
4

Dezentes Farbspiel

Mid-Century-Interior erfreut sich ungebrochener Beliebtheit bei Sammlern und allen, die ein schönes, wohlüberlegt eingerichtetes Zuhause schätzen. Und wer Design liebt, der kennt diesen absolut zeitlosen Lampenklassiker – wohl der berühmteste Entwurf von Poul Henningsen aus dem Jahr 1958. Die Leuchte PH 5 vom dänischen Hersteller Louis Poulsen gibt es in einer Vielzahl an klassischen und zeitgenössischen Farbkombinationen, passend für wirklich jedes Umfeld. Die Lampe aus Aluminium ist ein Geschenk mit Strahlkraft, das auch über lange Jahre nicht an Wert verlieren wird. Erhältlich HIER.

 data-srcset
5

Lebensnahe Lektüre

Ildikó von Kürthy ist Journalistin und Kolumnistin bei der Brigitte, ihre Romane und Sachbücher sind allesamt Bestseller und verkauften sich mehr als sechs Millionen Mal. Ihr Thema? Frauen. Glückliche Frauen, betrogene Frauen, Frauen mit Problemzonen, Frauen mit Kind, Hund, Ehemann, Liebhaber und besten Freundinnen. In ihrem neuesten Roman Es wird Zeit beschäftigt sie sich mit dem Altern, mit verbleibender Zukunft, Erinnerungen sowie den Freuden und Altlasten einer langen Vergangenheit. Es ist, so sagt sie, “eine Geschichte über den Unernst des Lebens, über Freundschaft, Tod, Glück und ein großes Versprechen”. Der lesenswerte Schmöker mit wundervollen Illustrationen von Peter Pichler, ganz nah an der Lebenswelt vieler HEYDAY-Frauen, ist HIER erhältlich. (Illustrationen: Peter Pichler, Coverdesign: Büro u-53 )

 data-srcset
6

Bräuche bewahren

Echte Bayerische Tradition: Seit 1797 gibt es die Münchner Manufaktur und Druckerei Prantl, zu deren prominenter Kundschaft einst die Operndiva Maria Callas, der Künstler Wassily Kandinsky und der Nobelpreisträger Thomas Mann zählten. Doch Prantl vesteht es mit der Zeit zu gehen, und präsentiert in dieser sinnlichen Saison Weihnachtskarten mit den Motiven von Kera Till. Die Münchner Illustratorin hat klassische Wintermomente aus dem modernen Alltag eingefangen – vom Christbaum auf dem Autodach bis hin zum weihnachtlichen Shoppingbummel. Bei den vielen Motiven, die HIER erhältlich sind, ist garantiert für jeden was dabei.

7

Guter Vorsatz

Alkoholfrei genießen – ein Geschenk für Gin-Gourmets mit guten Vorsätzen für das bevorstehende Jahr. Siegfried Rheinland Dry Gin erfreut Genießerzungen und Gin-Kenner mit dem kräuterfrischen Geschmack der Aromen von 18 Botanicals. Auch das Auge kommt dank der elegant gestalteten Flasche voll und ganz auf seine Kosten. Da darf es ruhig auch mal einer mehr sein! Die Alternative, ganz ohne Kopfschmerzen gibt es HIER. Jetzt heißt es nur noch Tchin-Tchin, auf die guten Vorsätze!

 data-srcset
8

Klassiker – neu interpretiert

Der heiße Sommer ist vorbei, jetzt ist kuschlige Stimmung im behaglichen Zuhause angesagt – für beides sind bequeme Birkenstock-Sandalen ziemlich unschlagbar. Einen Hauch von stilvollem Hüttenzauber bringt die Neuauflage des Klassikers Arizona, die Birkenstock in Zusammenarbeit mit der Medienmarke Monocle auf den Markt bringt. Die raue olivgrüne Schnalle, ein Monocle-Logo an der Ferse sowie die dazugehörigen cremefarbenen Socken versehen das legendäre Wildleder-Modell mit markanten Akzenten. Das Birkenstock X Monocle Design ist in limitierter Auflage ab Mitte Dezember HIER sowie auf allen Monocle-Kanälen verfügbar.

 data-srcset
9

Für große, kleine Mädchen

Filigran, modern, feminin. In der Modebranche ist die Münchner Illustratorin Kera Till bekannt für ihre unverkennbare Handschrift. Ihre verspielten Illustrationen zieren weltweit die Schaufenster großer Kaufhäuser sowie die Produkte von Marken wie Chanel, Hermès und Ladurée – und vielleicht auch bald die eigenen vier Wände von glücklichen Beschenkten. Den verspielten, geschmackvollen Wandkalender für 2020 gibt es HIER zu kaufen.

 data-srcset
10

Dekorativer Mitbewohner

Das Design-Label Züny arbeitet leidenschaftlich an der Vision, lebensfrohe Ästhetik in Form von handgefertigten Designobjekten nach Hause zu bringen. Türstopper, Briefbeschwerer oder Buchstützen in verschiedenen Tierformen bringen nicht nur Kinder zum Lächeln, auch das Erwachsenenherz schlägt beim Anblick der knuffigen kleinen Helfer höher. Erhältlich sind die liebenswerten Objekte aus Kunstleder, wie z.B. der bezaubernde Elefant, über Dopo Domani oder online HIER.

Polaroid_Lab
11

Nostalgie-Flair

Wer kennt das nicht: Auf dem Handy und auf der Festplatte befinden sich tausende Fotos, die schon nach kurzer Zeit in Vergessenheit geraten. Wie wäre es, wenn wir unsere liebsten digitalen Fotos wieder an der Kühlschranktür statt in der Cloud sammeln? Das Polaroid Lab verwandelt Smartphone-Fotos in haptische Polaroids. Einfach ein Bild auf dem Smartphone auswählen und das Telefon mit der Displayseite nach unten auf das Gerät legen. Per Knopfdruck wird das Bild auf den Film projiziert und innerhalb kurzer Zeit ein Sofortbild erstellt. Erhältlich ist das Polaroid Lab HIER

 data-srcset
12

Demokratie als Live-Erlebnis

Wie können wir als Bürger an politischen Prozessen teilnehmen? Indem 90.000 Menschen am 12. Juni 2020 im Berliner Olympiastadion zur größten BürgerInnenversammlung Deutschlands zusammenkommen. Das ist das Ziel der Aktivisten der Startnext-Kampagne #12062020 Olympia, zu denen Fridays for Future, Scientists for Future, Entrepreneurs for Future und das Berliner Start-up Einhorn gehören. Ob Klimawandel, Rechtsruck oder globale Ungerechtigkeit – binnen Sekunden wollen sie eine Petition nach der anderen auf die Agenda des Bundestages setzen. 90.000 Menschen sollen live vor Ort mit ihren Smartphones verschiedenste Online-Anträge per Klick unterschreiben. Damit eine Petition im Bundestag diskutiert wird, werden jeweils 50.000 Unterschriften gebraucht – und damit die Bürgerversammlung überhaupt stattfinden kann, müssen 60.000 Eintrittskarten à 29,95 Euro bis zum 24.12.2019 verkauft werden. Ein Weihnachtsgeschenk mit erheblicher potentieller Wirkung – wer sich für eine bessere Welt einsetzen will, kann HIER Tickes für die größte Krisensitzung Deutschlands erwerben.

 data-srcset
13

Glückszünder

Für die diesjährige limitierte Winter-Kollektion konnte das französische Dufthaus Diptyque den Berliner Künstler Olaf Hajek gewinnen, der ein bezauberndes Design für die Wunschkerzen der Lucky Charms Collection entwickelte, das an naive Malerei erinnernt. Glückssymbole aus verschiedensten Kulturen zieren die Behälter, die in den drei Varianten Glück, Schutz und Harmonie erhältlich sind. Die fein abgestimmten Duftkompositionen sorgen definitiv für eine sinnliche Weihnachtsstimmung, und wenn die Kerzen einmal abgebrannt sind, eignet sich der dekorative Glasbecher auch als Blumentöpfchen für den Glücksklee. Die Kerzen gibt es HIER zu beziehen.

 data-srcset
14

Nachhaltig glitzern

Es muss nicht immer etwas Neues sein! In unserer Zeit werden viele Ressourcen langsam knapp, es wird daher zunehmend Wert auf eine lange Lebensdauer von Produkten gelegt. Da macht es sich sehr gut, Vintage-Präsente unter den Weihnachtsbaum zu legen. Mit am besten dafür eignet sich Echtschmuck – er ist wertbeständig und besteht aus krisensicheren Materialien wie Sterlingsilber, Gold und Platin, die selbst nach Jahrzehnten des Gebrauchs keine Abnutzungserscheinungen zeigen. Eine hübsche Brosche, eine edle Uhr oder zierliche Ohrringe – jedes Stück hat schon seine Vorbesitzer erfreut. Wer auf der Suche nach schönem Vintage-Geschmeide ist, wird garantiert bei Antique Jewellery Berlin HIER schnell fündig.

 data-srcset
15

Hightech-Reisebegleiter

Perfekt durchorganisiert von A nach B düsen! Der Kabinen-Rollkoffer M5 von Horizn Studios hat ein eingebautes Zahlenschloss, ist formschön, handlich, federleicht und schier unkaputtbar. Aber das Beste kommt noch: Er macht Schluß mit dem üblichen Reisechaos – mit einer weit aufklappbaren Fronttasche für Laptop, Kabel und Kleinkram, einem flexiblen Raumtrenner im Inneren, der Kleidung und Utensilien feinsäuberlich auseinanderhält, und nicht zuletzt einer integrierten Powerbank unter dem Teleskopgriff, in die das Handy- oder Laptop-Ladekabel direkt eingestöpselt werden kann. Das ultimative Geschenk für dauermobile Großstadtnomaden der Generation Digital Natives. Erhältlich HIER in drei dezenten Farben mit frechem Neon-Akzent.

 data-srcset
16

Bildwörterbuch für Weltenbummler

Bilder sagen mehr als Worte! Wer irgendwo auf dieser Welt mit der Sprachbarriere kämpft und keine Lust hat, umständlich in der Übersetzungs-App auf seinem Handy rumzufummeln, für den ist dieses Büchlein genau das Richtige. Es passt in jede noch so kleine Tasche und führt durch einen einzigen Fingerzeig zu globalem Verständnis – fast wünscht man sich, es gäbe auch so eines für die Politiker. Für jede Lebenslage und Situation gibt es das passende Bildchen – von Speisen und Lebensmitteln über 1000 alltägliche Dinge bis hin zu Notfallmaßnahmen und sogar philosophischen Gedanken. Die tolle Erfindung der Berliner Designerin Gosia Warrink – in sechs verschiedenen Icoon-Editionen, jeweils angepaßt an die Lebenswelt des Benutzers – gibt es HIER.

 data-srcset
17

Ein ungeschriebenes Buch

Manche Gedanken verdienen einfach eine analoge Manifestation via Handschrift – wer weiß, vielleicht wird ja dereinst ein Buch daraus. Hübsch anzusehen und ideal für diesen Zweck ist das Notebook #146 Le Petit Prince Aviator; den Einband aus edlem braunen Saffranleder zieren geprägte Illustrationen aus Der Kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry. Auf 192 linierten Seiten aus hochwertigem Papier mit Goldschnitt schreibt es sich ganz besonders schön. Ein exquisites Geschenk für alle, die sich mal eine Pause von der Tastatur gönnen wollen, zu kaufen HIER.

 data-srcset
18

Zukunft schenken

Ein Weihnachtsklassiker zum Freude schenken – sich selbst oder einem Paten in Spe und natürlich vor allem Kindern in aller Welt. Als Pate für ein individuelles Kind sorgt man dafür, dass es in einer SOS-Familie aufwächst und es ihm nie an Essen, Kleidung, medizinischer Versorgung, einer Ausbildung, sowie Liebe und Fürsorge mangelt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ganz allgemein zum Kinderdorf-Paten zu werden und somit alle kleinen Bewohner eines ausgewählten SOS-Kinderdorfs sowie die angeschlossenen sozialen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Kliniken und Sozialzentren zu unterstützen. Jungen Menschen Geborgenheit und eine Chance auf Zukunft schenken, das geht HIER – und was könnte dem Weihnachtsgedanken wohl besser entsprechen?

 data-srcset
19

Dufter Begleiter

Was gehört zu Weihnachten wie Lebkuchen und Glühwein? Genau – Geschenke, bei denen man nichts falsch machen kann. Eine Krawatte oder Socken für Ihn und für Sie natürlich ein edles Parfüm. Da trifft es sich gut, dass Chanel in diesem Jahr einen Duft mit Mehrwert für all jene Frauen anbietet, die ständig unterwegs sind – von einem privaten oder beruflichen Termin zum nächsten. Denn das N°5 L’EAU Mini Twist and Spray gibt es im praktischen Taschenformat mit Extra-Clou: Der Flacon kann mit nur einer Hand in einer Twist-Geste geöffnet werden – da klappt der kleine Duft-Schuß auch mal eben schnell in der überfüllten U-Bahn. Die Mitreisenden wird’s freuen, denn N°5 L’EAU ist das N°5 von heute – ein floraler, zeitgemäß interpretierter Klassiker, den man HIER in stimmungsvoller weihnachtlicher Verpackung bestellen kann.

 

 data-srcset
20

Strümpfe? Na, logo!

Da wir im vorausgegangenen Kalendertürchen unter dem Motto „Geschenke, bei denen man nichts falsch machen kann“ ein Parfüm für die Dame empfohlen haben, muss nun natürlich die unvermeidliche Socke folgen – ein traditioneller Weihnachtsklassiker für Ihn, mit einem Auspack-Effekt mindestens so beständig wie ein Sketch von Loriot. Um den Grabbeltisch machen wir aber einen großen Bogen und entscheiden uns für High Fashion mit Stil: Die Baumwollsocken in Brauntönen mit Gucci-Logo eignen sich für den eleganten Herrn ebenso gut, wie für den betont lässigen Vintage-Hipster – letzterem verleiht die Edel-Socke im Turnschuh einen Hauch von Understatement. Mehr Socken-Lametta geht nicht, HIER über Mr. Porter zuschlagen.

 data-srcset
21

Entspannt in die Zukunft schauen

„Yoga ist keine Stellung, Yoga ist eine innere Haltung,“ sagt unsere hauseigene  HEYDAY-Expertin und Autorin Elena Lustig, die sich unter anderem damit beschäftigt, wie es Menschen in der zweiten Lebenshälfte gelingen kann, ihr volles Potential auszuschöpfen, ihre wertvolle Zeit zu nutzen und sich auf allen Ebenen weiter zu entwickeln. Ihr aktuelles Buch Pro-Age Yoga – Selbstbewußt älter werden ist ein hervorragendes Geschenk für alle, die auch im Alter noch aktiv sein und Geist und Körper täglich pflegen wollen. Über ihre positive Einstellung zum Altern hat Elena Lustig HIER gesprochen, ein paar ihrer kurzen Yoga-Übungen, die sie wöchentlich auf HEYDAY zur Verfügung stellt, finden sich HIER. Infos rund um Pro-Age und Wellbeing gib’ts auf der Webseite Elena Lustig Yoga, und ihr tolles Buch kann man als Weihnachtsgeschenk HIER bestellen.

 data-srcset
22

Porzellan to go

Um die Umwelt zu schonen, wurde 2019 dem Wegwerf-Kaffeebecher endgültig der Kampf angesagt, was eine gute Sache ist. Dass sich in Folge dessen viele Großstädter nun ausgerechnet mit einem Plastikbecher ausgerüstet haben, ist jedoch kontraproduktiv. Wir empfehlen daher entweder Edelstahl – oder aber den unschlagbar stilvollen Porzellan-Becher aus der Kollektion Kurland von KPM. Im zeitlosen Design von 1790 kann man 0,35 Liter Kaffee, Tee, Säfte oder Smoothies sicher transportieren, der Becher ist zudem frei von Plastik-Weichmachern und obendrein spülmaschinenfest sowie geeignet für die Mikrowelle; als Extra kann man eine Ledermanschette zum Schutz der Hände dazu bestellen. Den Becher aus einem der ältesten Edel-Werkstoffe der Menscheit gibt es HIER in diversen Designs und auf Wunsch auch personalisiert.

 data-srcset
23

Funkelnder Auftritt

Für viel Glanz unterm Weihnachtsbaum – und natürlich auch auf der Silvesterparty – sorgt die 52 Degree Lidschatten-Palette von Róen Beauty. Vier schöne Farben, dezent im Ton aber mit viel Bling-Bling in Sachen Strahlkraft. Eine perfekte Palette für alle Frauen, die ohne viel Aufwand glamourös aussehen wollen – die Lidschatten sind hoch pigmentiert und lassen sich ganz einfach mit dem Finger oder dem Pinsel auftragen. Und das Beste daran? Die Lidschatten sind die ersten ihrer Art mit einer Clean & Vegan Formel, die sicherstellt, dass bei der Produktion keinerlei schädliche Inhaltsstoffe oder tierische Nebenprodukte verwendet wurden. Mit gutem Gewissen blendend aussehen – Róen macht’s möglich. Erhältlich HIER bei Niche-Beauty.

 data-srcset
24

Saubere Sache!

Huch! Ja ist denn schon wieder Weihnachten? – Wer heute die Geschenke für all seine Lieben noch nicht beisammen hat, schaut dumm aus der Wäsche. Deshalb hier unser Tipp für ein wirklich tolles, gemeinnütziges Präsent in allerletzter Minute: eine NABU-Meerespatenschaft verschenken! Der NABU engagiert sich für den Erhalt der Artenvielfalt in der heimischen Nord- und Ostsee, startet im Rahmen des Projektes Meere ohne Plastik regelmäßig Reinigungsaktionen an den Stränden, kämpft für sichere Meeresschutzgebiete und wirkt zugunsten der Meere auf die Politik ein. Wer eine Patenschaft verschenkt, erhält sofort einen Download-Link zur Patenschaftsurkunde, die man selbst ausdrucken und als Geschenk vorab überreichen kann. Die ausführliche Begrüßungsmappe mit der persönlichen Urkunde und vielen Infos wird dem Empfänger der Patenschaft im Januar zugesandt. Das Präsent für saubere Küstenlandschaften und glückliche Tierchen gibt es HIER. (Foto: Melina Lorenz/ Unsplash)

Diesen Artikel teilen

weitere Beiträge

zuück weiter