Diese Farben kann man tragen!

Die beste Freundin jeder Frau – eine Handtasche, die farblich zu vielen Trend-Outfits passt. Die schönsten Stücke der Herbst- und Winter-Saison lassen da nichts zu wünschen übrig.

Reduziert auf das Wesentliche, minimalistisch, und dabei keinesfalls langweilig – so elegant und sinnlich kommen die neuen Herbst-/Wintermodelle bei Maison Heroine daher
Foto: PR

Es gibt kaum etwas Besseres um einen Look aufzupeppen, als eine Hingucker-Handtasche – und die neuen Trendfarben der Taschenkollektionen lassen beileibe keine Wintertristesse aufkommen. Während die letzte Saison von auffälligem Rot, Gelb und Orange dominiert wurde, sorgen jetzt zurückhaltendes Off-White, kräftige Bordeaux-Nuancen, kühles Blau und Grün sowie schmeichelnde Pfirsichtöne für etwas Ruhe und Eleganz im grellen Farbenmeer.

Herbstlaub und Pfirsichbowle

Farbnuancen wie ein leckerer Cocktail mit Rosenwasser, Pfirsich und Mandarine: Angesiedelt zwischen Rosé, Rot und Orange bereichern die Trendfarben Crème de Pêche, Peach Pink und Crabapple die manchmal doch recht graue Herbstzeit mit einem sanften Glühen.

Knautschige Stepptasche mit dekorativem Umhängegurt von Reserved
Formschöne Clutch im Artdeco-Stil von Unisa
Allrounder Stockholm 48 mit viel Stauraum von Bree

Beuteltasche Blush Nano Albion Cube aus Naturleder von Sophie Hulme
Foto: PR

Wie kombiniere ich Pfirsich?

Pfirsich harmoniert besonders gut mit satten dunklen Farbtönen oder zarten Pastell-Nuancen. Leonie Bechtoldt von @fourhangauf setzt auch bei den Schuhen auf den selben Farbton und gibt so gekonnt dem romantischem Look im Blümchenkleid einen modernen Touch.

© Instagram Fourhangauf


Diese Modelle sind direkt zum Shoppen…


Weinrot – ein guter Jahrgang!

Dunkel, dunkler, Rot – von Burgund bis Merlot reicht die recht weinseelige Herbstpalette der Trendfarben. Als “abenteuerlustig” beschreibt Pantone die Nuance Biking Red: Der kräftige Bordeaux-Ton wirkt zeitlos edel und bringt leuchtende Farbe in jede Garderobe, gleiches gilt für die satte Nuance Burgunder. Angesagt und zudem ziemlich raffiniert ist auch der Farbton Merlot, der je nach Modell und Hersteller zwischen Oxblood, Braun und dunklem Fuchsia changiert .

Nachhaltig und in Deutschland gefertigt: Arzttasche Victoria von Leander Riedl
Foto: Leander Riedl

Beuteltasche Serena mit goldfarbenen Details von Aigner
Dreierlei tragbar: Handtasche aus Lackleder von Unsia

Mauvefarbender Rucksack Stockholm13 von Bree
Elegante Beuteltasche Betterave von Lancaster Paris

Wie kombiniere ich Bordeaux?

Bordeaux ist äußerst flexibel und passt wunderbar zu Schwarz, anderen Rottönen sowie zu Camel, Crème und Beige. Aber auch zu Altrosa ist Bordeaux eine schöne Ergänzung. Bibi Horst von @schokoladenjahre ergänzt ihren monochronen Look mit weinroter Tote Bag. Dazu wählt sie eine schlichte graue Hose.


Diese Modelle sind direkt zum Shoppen…


Minimalistisches Kleinformat: Olive Green Mini Crossbody von Numen

Immergrüner Wintertraum

Die Taschen-Jagdsaison ist eröffnet! Was der Waidmann gerne trägt, macht auch bei den Damen was her – zartes Moosgrün, sattes, dunkles Khaki und klassisches Loden-Grün sind die Wahl der Saison. Besonders organisch wirken dabei Taschen aus Wildleder, die zudem wahre Handschmeichler sind.

Hobo Small in dunklem Olivegrün von Liebeskind
2 in 1: Shopper und Rucksack Camilla von Fossil

Wie kombiniere ich Grün?

Grüntöne im Oliv-Spektrum passen besonders gut zu leuchtendem Orange, Schwarz und Off-White. Tannengrün kommt im Mix mit Lila, Flieder oder Rosé super zur Geltung. Die grüne Wildledertasche mit goldenen Henkeln von Angelika von @individuallylivingover50 ergänzt die Farbpalette ihres Outfits, die aus Grün, Grau und Beige besteht, perfekt.


Diese Modelle direkt zum Shoppen…


Tiefblaue Taschengalaxie

Blau in vielen Spielarten war auf der der New York Fashion Week sowie den Modewochen in London und Mailand omnipräsent. Dabei glänzten die Designer mit originellen Namen für ihre Farbkreationen: Tiefsattes Galaxy Blue war auf den Laufstegen zu sehen, wer’s gerne heller mag, reckte den Hals nach Modellen in Bluestone. Klar, dass die Taschenmode da mitmacht und mit Blautönen in vielen Facetten am Start ist.

© Instagram Thatsnotmyage

Wie kombiniere ich Blau?

Blau passt gut entweder anderen Blautönen, aber auch zu Grau, Off-White und Crème – so elegant und puristisch trägt auch Fashion-Journalistin und Autorin Alyson Walsh von That’s not my Age ihre dunkelblaue Henkeltasche.

Modernes Modell Tori in Nachtblau von Inyati
Extravagente Aktentasche Marlene von Maison Heroine
Praktischer Shopper in Jeansblau von Numen

Diese Modelle direkt zum Shoppen…


Diesen Artikel teilen

weitere Beiträge

zuück weiter