Zu viel am Computer gearbeitet?

Yoga-Expertin Elena Lustig hält jede Woche ein neue kleine Auszeit für die HEYDAY-Leserinnen bereit – mit kurzen Anleitungen zum Entspannen, Innehalten und Kraft tanken.

Willkommen zum vierten Kapitel unserer wöchentlichen Reihe für die entspannende 5-Minuten-Auszeit. Unser Thema: Zu viel am Computer gearbeitet? – Ein “Schulter-Öffner” hilft Dir, Dich wieder aufzurichten.

Und los geht’s! Einfach mal ausprobieren – sich drücken gilt nicht, denn bei den kinderleichten Kurzübungen unserer HEYDAY-Yoga-Expertin kann wirklich jeder mitmachen.

#4 Strecke deinen rechten Arm nach oben aus und lege deinen linken Handrücken zwischen deine Schulterblätter. Dann beuge den rechten Ellbogen und versuche die linke Hand zu erreichen. Falls das nicht geht, greif mit beiden Händen nach deinem Shirt. Hebe dein Brustbein und atme tief unter deine Schulterblätter ein und aus für ca. 2 Minuten. Dann wechsle die Seiten.

Diesen Artikel teilen